Zum Inhalt springen

Podcast Kanzleifunk

Stimmen der Branche. Alle 14 Tage neu.

Claas Beckmann und StB Mario Tutas sprechen mit Gästen über alles, was die Branche bewegt: Kanzleientwicklung, Geschäftsmodelle und neue Angebote und Services für die Steuerberatung.

Kf 197: Ein ganzer Kerl, dank Pointchamp – mit Peter Kohlen

Peter Kohlen stellt die HR-Plattform Pointchamp vor. Mario – übrigens Gesellschafter bei Pointchamp – ist vollkommen begeistert und berichtet, wozu er Pointchamp in seiner Kanzlei nutzt: KVP, Abwesenheitsplanung, Stimmungs-Barometer und seine Boni, die Pointchamp übrigens per EStG 37a abrechnet – ein Novum im deutschen Markt.

Shownotes »

Kf 195: Achteinhalbhorn mit Martin Wagner, personio.de

Unter den Augen der staunenden Welt entwickelte sich personio.de zum Einhorn, einem mit einer Milliarde bewerteten Unternehmen. Die aktuelle Bewertung liegt bei achteinhalb Milliarden Euro. Martin Wagner war trotzdem so nett, mit uns über Reiz und Chancen für Steuerberater durch die digitalisierte Personallösung zu sprechen.

Shownotes »

Kf 192: höhöhö, Hoeneß/

Um die Ein- und Ausladung von Uli Hoeneß zur StB-Expo gab es viel Wirbel. Stefan Homberg erläutert die Hintergründe und verrät, wer der neue Gastredner ist.

Shownotes »

Kf188: Gesellschafterversammlung

Die beiden Gesellschafter von VIP Steuerköpfe ziehen Bilanz und hauen ein Angebot raus: Ein Jahr VIP-Mitgliedschaft für 1500 Euro netto. Alle Details in den Shownotes und in der Folge.

Shownotes »

Kf187: Mit allem Zick und Zach

Mitarbeitergewinnung und Kanzleiführung sind die beiden Themen am 22. September. Zach Davis berichtet über erfolgreiche Strategien beim Thema Kapazität. Und StB Mario Tutas berichtet über seine Art der Kanzleiführung.

Shownotes »

Kf182: Einfach machen – mit Stefan Eisl

Das Buch in der Post, der Autor vor dem Mikrofon: Stefan Eisl stellt seine Arbeit vor. Er zeigt seinen Weg, um in der Zeit der Überbeschäftigung Ballast abzuwerfen und tatsächlich Ressourcen freizusetzen, die die Wunschkanzlei der Zukunft erschaffen helfen.

Shownotes »